„Denn es ist Weihnachtszeit…“ Singen für Einsame zu Heilig Abend

„Singender Briefträger“ bringt Musik zu Patienten und Mitarbeitern im Krankenhaus St. Josefs Balerische Stiftung an Heilig Abend in Gießen 

Der "Singende Briefträger" Gerhard Fay mit Willi Müller mit seinem Akkordeon waren wieder zu Heilig Abend im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung in Gießen für die Menschen in den Stationen auf singender Mission.

Der „Singende Briefträger“ Gerhard Fay mit Willi Müller mit seinem Akkordeon waren wieder zu Heilig Abend im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung in Gießen für die Menschen in den Stationen auf singender Mission.

GIESSEN (rge), Eine schöne musikalische Bescherung erlebten Patienten, Ordensschwestern, Ärzte und Pfleger am Heiligen Abend im Krankenhaus St. Josefs Balserische Stiftung in Gießen. Das Stelldichein von Liedern kurz vor Weihnachten vom „Singenden Briefträger“ Gerhard Fay und seinem Partner Willi Müller im Krankenhaus hat schon 14 Jahre lang Tradition. Fay selbst war damals durch seinen krankheitsbedingten Aufenthalt über Weihnachten vor Ort auf die Idee gekommen, das Licht der Musik zu den dort arbeitenden und gepflegten Menschen zum Fest der Liebe zu bringen. „Denn es ist Weihnachtszeit“ lautete eine der Liedzeilen, die sie auch in der Geburtstation anstimmten. Dank ging so von Oberschwester Theresa sowie den beiden Krankenhausseelsorgerinnen Eva-Maria Reinhard und Elisabeth Schasser an den Pohlheimer Tenor-Sänger Gerhard Fay und seinen instrumentalen Begleiter am Akkordeon Willi Müller aus Lich-Birklar für das kleine Konzert. Freude bei dem Ständchen gab es zu dem über die aktuelle Nachricht der glücklichen Geburt von zwei neugeborenen Mädchen am Nachmittag des Heiligen Abends in St. Josef, die die Oberärztin Silvia Ghasemi und die Hebamme Sigrun Müller Gobisch überbringen konnte. Für die beiden Musiker bedeutet ihr Besuch eine besondere soziale Aufgabe für Menschen, die nicht Weihnachten Zuhause im Kreis der Familie feiern können.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Giessen, Hessen, Kirche, Kultur, Landkreis Giessen, Lich, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Man(n) singt Deutsch: Vom Minnesänger bis hin zum Jäger aus Kurpfalz

Sängerkranz bittet zum 9. Mal zum deutschsprachigen Männerchor-Konzert – Stargäste aus Sängerhochburg Lindenholzhausen

Richtige Männer: Die Sänger des Gesangverein Sängerkranz um Chorleiter Peter Schmitt (links) freuen sich auf das Konzert "Man(n) singt Deutsch 9."

Richtige Männer: Die Sänger des Gesangverein Sängerkranz um Chorleiter Peter Schmitt (links) freuen sich auf das Konzert „Man(n) singt Deutsch 9.“

POHLHEIM (rge), – Mit der Harmonie aus der hessischen Sängerhochburg Lindenholzhausen kommt am 6. November 2016 einer der renommiertesten sowie mit zahlreichen internationalen und nationalen Preisen ausgezeichneten Männerchöre Deutschlands in die „Singende Stadt Pohlheim“. Grund ist ihr Auftritt im Rahmen der Konzertreihe des Gesangvereins Sängerkranz unter dem Titel „Man(n) singt Deutsch 9.“.

Die Sänger aus Limburg unter Leitung von Martin Winkler werden dann neben dem Männerquartett „Naturtrüb“ sowie dem Männerchor und „vocale“ vom Gastgeber Sängerkranz, der in diesem Jahr sein 140. Gründungsgeburtstag feiert, einem Sonntagnachmittag am 6. November um 16 Uhr in einem Konzert mit rein deutschsprachiger Literatur mit gestalten. Die musikalische Gesamtleitung des Konzertes und die Moderation liegt in den bewährten Händen von Sängerkranz-Chorleiter Peter Schmitt, der sich mit seinen Sängern in den letzten Proben vor dem großen Männerchor-Konzert befindet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Chor, Hessen, Kultur, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Licher Wiesnfest 2017 in Pohlheim wird international!

DSDS-Siegerin Beatrice Egli aus der Schweiz, Ex-Bro`Sis-Star aus England Ross Antony und die Trenkwalder kommen gar extra aus Las Vegas auf die Mockswiese nach Pohlheim

Zwei Trenkwalder und ein Dorfrocker stoßen gemeinsam mit Licher Wienswirt Richard Stoiß, Pohlheims Bürgermeister, Feuerwehr-Vertreter Ulrich Kuhn, Bill-Mitarbeiterin Clara Körber, FFH-Pressechef Domik Kuhn und Licher Verkaufsleiter Kai Momberg auf ein erfolgreiches 9. Licher Wiesnfest vom 28. April bis 7. Mai 2017 in Pohlheim an.

Zwei Trenkwalder und ein Dorfrocker stoßen gemeinsam mit Licher Wienswirt Richard Stoiß, Pohlheims Bürgermeister, Feuerwehr-Vertreter Ulrich Kuhn, Bill-Mitarbeiterin Clara Körber, FFH-Pressechef Domik Kuhn und Licher Verkaufsleiter Kai Momberg auf ein erfolgreiches 9. Licher Wiesnfest vom 28. April bis 7. Mai 2017 in Pohlheim an.

POHLHEIM (rge), 14.10.2016 – Der Vorreiter der Wiesnfeste in Hessen und als so bezeichneter „Entwicklungshelfer von alpenländischer Gemütlichkeit jenseits des Weißwurstäquators“, der Licher Wiesnwirt in Pohlheim Richard Stoiß, strahlte am Freitagmorgen über das ganze Gesicht. Den Rahmen dazu bildete die Vorstellung des neuesten Programms des mittlerweile 9. Licher Wiesnfestes in Pohlheim, dass vom 28. April bis zum 7. Mai 2017 erneut auf der Mockswiese stattfinden wird. Dabei konnte der Geschäftsführer von Bill-Event nicht nur seine zahlreichen Partner aus Politik, Wirtschaft und Medien begrüßen, viel mehr hatten sich zwei Trenkwalder aus Tirol und ein Dorfrocker aus Bayern nach Mittelhessen aufgemacht um der Auftaktpresskonferenz im Sitzungssaal der Limes-Stadt ihre Aufwartung zu machen. Gekommen waren so Hubsi und Jörg Trenkwald und einer der drei Dorfrocker-Brüder mit Tobias Thomann, die dabei die Gastgeberstadt mit ihrem Licher Wiesnfest und deren Besucher in höchsten Tönen lobten. Sie erlebten einen gut aufgelegten Wiesn-Wirt an dessen Seite langjährige Partner mit Pohlheims Stadtoberhaupt Udo Schöffmann, Ulrich Kuhn von der Feuerwehr Watzenborn-Steinberg, Licher Vertriebsleiter Kai Momberger und FFH-Pressechef Dominik Kuhn Platz genommen hatten. Neben dem Wiesn-Opening am 28. April erwarten die Besucher drei FFH-Wiesnhitnächte mit Kult-Status am 29. April und 4. und 6. Mai sowie den Tanz in den Mai am 30. April, und die inzwischen etablierte 3. Weiber-Wiesn am 7. Mai. Die Stars der Party- und Wiesnszene von Blechblosn über Mikie Krause und Peter Wackel bis hin zum voXXclub geben sich dann wieder in Pohlheim die Klinke in die Hand. Neu im Programm sind unter anderem in diesem Jahr der Brite und ehemalige Bro`Sis-Sänger, Ross Antony sowie die Schweizer DSDS-Siegerin Beatrice Egli. Zudem gibt’s Hüttenabende erstmals mit Live-Übertragung von der Bühne in der Almhütte vor dem Wiesnzelt. Ab sofort ist der Kartenvorverkauf eröffnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Hessen, Kultur, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, Unternehmen, Veranstaltungen, VIP, Werbung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Chorgesang trifft Musical“ Jugendfreund-Chöre mit Musical-Star Andrea Pagina und Freunden auf der Volkshallen-Bühne

25 Jahre Frauenchor Jugendfreund

Chöre, Musical-Star Andrea Pagani und Freunde bei „Chorgesang trifft Musical“

Sie freuen sich auf "Chorgesang trifft Musical" am 22. Oktober 2016 im Rahmen 25 Jahre Jugendfreund Frauenchor: vlnr. Jugendfreund-Vorsitzende Gaby Häuser, Chorleiter Jan Hoffmann, Musicalstar Andrea Pagani, Männerchor-Sprecher Josef Lothak und Vize Thomas Telling.

Sie freuen sich auf „Chorgesang trifft Musical“ am 22. Oktober 2016 im Rahmen 25 Jahre Jugendfreund Frauenchor: vlnr. Jugendfreund-Vorsitzende Gaby Häuser, Chorleiter Jan Hoffmann, Musicalstar Andrea Pagani, Männerchor-Sprecher Josef Lothak und Vize Thomas Telling.

 

POHLHEIM (rge), 22.09.2016 – Die Fans von weltbekannten Musicalmelodien, wie aus „König der Löwen“ oder „Miss Saigon“, kommen am Samstag, den 22. Oktober 2016 in der „Singenden Stadt“ Pohlheim voll auf ihre Kosten. Dann laden Frauen- und Männerchor des Gesangvereins Jugendfreund Watzenborn-Steinberg im Rahmen von „25 Jahre Frauenchor“ unter dem Titel „Chorgesang trifft Musical“ zu einem Gala-Abend in den Hans-Weiß-Saal der Volkshalle ein. Dazu konnte Andrea Pagani als bundesweit bekannter Musicalstar, sowie weitere bekannte musikalische Gäste gewonnen werden. Mit dabei sind dann unter der Gesamtleitung von Jugendfreund-Chorleiter und Stadttheater-Kappellmeister Jan Hoffmann, die mit dem Jugendfreund eng verbundene Gesangsgruppe „Black Pearls“ und als Solisten Joachim „Jony“ Ensle sowie Jenny Liebig, stellten die beiden Jugendfreund-Vorsitzenden Gaby Häuser und Thomas Telling gemeinsam mit Männerchor-Sprecher Josef Lhotak und Ernst-Günther Haas beim Pressegespräch im Gasthof „Zur Krone“ in dem Pohlheimer Stadtteil vor. Begleitet werden Chöre und Interpreten von der Band des Stadttheaters Gießen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Chor, Deutschland, Hessen, Kultur, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, Veranstaltungen, VIP | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hexenschuss! – Pohlheimer Rebstock-Brüder machen Helge Schneider fit

sRebstock_Helge-Schneider_9.2016POHLHEIM/GIESSEN (rge/ger), – Auf dem Gießener Hausberg Schiffenberg geben sich zurzeit international bekannte Künstler während der Kultursommer-Wochen die Klinke in die Hand. Da kann auch schon mal das dem einen oder anderen der Stars kurz vor dem Auftritt ein Zipperlein plagt. Am Freitagabend war Komiker, Kabarettist und Musiker Helge Schneider zu Gast. Das der allerdings am Abend auf der Bühne stehen konnte, war zumindest in Punkto Schmerzfreiheit unsicher. Den Extremhumoristen plagte am Abend beim Soundcheck ein Hexenschuß, den er sich durch eine ungewöhnliche Bewegung zugezogen hatte. Es musste schnell ge- und behandelt werden. Die empfohlenen Physiotherapeuten Manuel und Martin Rebstock wurden daraufhin von Produktionsleiter des Kultursommers Markus Pfeffer kontaktiert.

Unverzüglich machten die sich auf den Weg ins Kloster und brachten sogar eine Behandlungsliege mit. Helge wurde behandelt und konnte anschließend wieder lachen. Dafür gab es „Daumen hoch!“ für die beiden Rebstock-Brüder, die auch sonst einige Promis in ihrer Watzenborn-Steinberger Praxis behandeln. Die Fans erlebten am Abend dank ihrer heilenden Hände einen gut aufgelegten Helge Schneider „schmerzfrei“ auf der Schiffenberg-Bühne. Die Rebstock-Brüder bekamen für diese Erste Hilfe-Aktion VIP-Karten für das Konzert von Gregor Meyle am Sonntag als Dankeschön.

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Giessen, Hessen, Kultur, Kunst, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, VIP, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grüninger Kirmes 2016: „Weder langweilig noch aus der Mode“

Samstag Party mit Cover-Band Reload –  Sonntag Frühschoppen mit Blasorchester der TSG Steinbach

POHLHEIM (rge), 7.9.2016 – Die Kirmes ist weder langweilig noch aus der Mode finden die Mädchen und Burschen der GBK Grüningen. Am Wochenende laden sie vom Samstag, den 10. bis Sonntag, den 11. September 2016 zum traditionellen Grüninger Dorffest in und um die Limeshalle ein. Mit Rock und Pop der Partyband Reload aus der Wetterau am Samstag und dem Blasorchester der TSG Steinbach am Sonntag haben sie auch wieder hochkarätige musikalische Gäste zur Unterhaltung für die Kirmesbesucher jeden Alters gewinnen können, informiert Benjamin Dern.

Die Kirmes in Grüningne wirft ihre Schatten voraus. Die GBK-Burschen und Mädchen mit den Jüngsten laden für Samstag und Sonntag zu Party, Frühschoppen und Blasmusik in die Limeshalle ein.

Die Kirmes in Grüningne wirft ihre Schatten voraus. Die GBK-Burschen und Mädchen mit den Jüngsten laden für Samstag und Sonntag zu Party, Frühschoppen und Blasmusik in die Limeshalle ein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hessen, Kultur, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar