Bürgerinitiative Garbenteich bietet Investor Neinver und Outlet-Gegnern eine Bühne 

Pohlheimer BI-Showdown: „Markenhersteller brauchen Outlets“ vs. „Outlets zerstörerisch für Innenstädte“ – „FOC keine Chance auf Genehmigung“

Über das geplante Outlet in Pohlheim diskutierten; vlnr. Neinver-Geschäftsfürer Sebastian Sommer, Eva Goldmann Landtagsabgeordnete DIE GRÜNEN, Moderator und Journalist Joachim Braun, BI-Chef Olaf Bappert und der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Schäfer-Gümbel

Über das geplante Outlet in Pohlheim diskutierten; vlnr. Neinver-Geschäftsfürer Sebastian Sommer, Eva Goldbach Landtagsabgeordnete DIE GRÜNEN, Moderator und Journalist Joachim Braun, BI-Chef Olaf Bappert und der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Schäfer-Gümbel

 

POHLHEIM (rg/rge/ger) –  Kapital braucht einen Ort, um investiert zu werden.  Als diesen Ort für das geplante rund 100 Millionen-Projekt wurde vom Outlet-Investor Neinver das mittelhessische Städtchen Pohlheim aufgrund seiner Lage an der wichtigen Nord-Süd-Autobahn A5, zu den angrenzenden Oberzentren und seiner Nähe zum Frankfurter Flughafen auf einer Europakarte ausgesucht. Mit dieser wirtschaftlich nüchternen Betrachtung mit Blick auf viele erwartete Kunden und hohen Umsatz, informierte Neinver-Deutschland-Chef Sebastian Sommer bei der Info-Veranstaltung der Bürgerinitiative Garbenteich noch einmal über die Beweggründe zur Wahl des Standortes. Seine weitere Mitteilung: „Die Markenhersteller brauchen Outlets“, nämlich „für die kontrollierte Vermarktung der überschüssigen Saisonware“. In dieser Offenheit warb der Geschäftsmann, hinter dem ein spanischer Investorenkonzern steht, vor bis zu 300 Bürgern in der Volkshalle Watzenborn-Steinberg am Donnerstagabend für das umstrittene Projekt des Factory Outlet Center (FOC) in Garbenteich-Ost und erhielt dafür viel argumentativen Gegenwind. Auf der anderen Seite hatten sich die Gegner mit den Landtagsabgeordneten Eva Goldbach von den GRÜNEN und Thorsten Schäfer-Gümbel von der SPD, dem Gießener BID-Vorsitzenden Heinz-Jörg Ebert, dem Landwirtschaftsexperten Dr. Günther Lißmann und weiteren Gästen bei der Podiumsdiskussion positioniert. Moderiert wurde der Abend vom ehemaligen Chefredakteur der Frankfurter Neuen Presse, Joachim Braun. BI-Chef Olaf Bappert zeigte sich in der Begrüßung erfreut von der Resonanz aus der Bürgerschaft.

Zahlreiche Bürger waren zur Podiumsdiskussion der Bürgerinitiative Garbenteich gekommen

Zahlreiche Bürger waren zur Podiumsdiskussion der Bürgerinitiative Garbenteich gekommen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Giessen, Hessen, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Parteien, Pohlheim, Politik, Umwelt, Unternehmen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meister-Macher Felix Magath kommt nach Pohlheim zum Tour-Stopp

vlnr. Es freuen sich auf den Tour-Stopp in Pohlheim die Organisatoren Torsten Stork, Thomas Wagner, Wolfgang Rinn, Bürgermeister Udo Schöffmann und Ulrich Kuhn

vlnr. Es freuen sich auf den Tour-Stopp in Pohlheim die Organisatoren Torsten Stork, Thomas Wagner, Wolfgang Rinn, Bürgermeister Udo Schöffmann und Ulrich Kuhn

POHLHEIM (rg/rge/ger) – Keiner weniger als der bekannte Fußball-Trainer Felix Magath ist diesmal beim Pohlheimer Tour-Stopp am Mittwoch, den 8. August 2018 im Feld der für die Kinderkrebs-Hilfe Rad fahrenden Promis dabei, informierten dieser Tage beim Pressegespräch die Pohlheimer Organisatoren mit Bürgermeister Udo Schöffmann, Torsten Stork vom Feuerwehrverein sowie die Tour-Mitverantwortlichen, Ulrich Kuh, Wolfgang Rinn und Thomas Wagner. Magaths Titel können sich sehen lassen, so wurde er unter als Spieler Europameister und Deutscher Meister und gewann als Trainer zweimal hintereinander die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal mit dem FC Bayern München. Die Tour-Radler brauchen allerdings keine Angst vor seinen bekannt harten Trainingsmethoden zu haben, denn hier geht es ganz alleine um die Tour-Unterstützung für die Gießener Kinderkrebsstation.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Hessen, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Pohlheim, Soziales, Sport, Veranstaltungen, VIP, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

World Choir Games in Südafrika erfolgreich beendet – Titsch übergibt chorolympische Fahne ans belgische Flandern

Großes Finale der 10. Word Choir Games in Tshwane/Südafrika – Deutschland auf Platz 5 im Medaillenspiegel

Der Präsident von INTERKULTUR, Günter Titsch, übergibt die chorolympische Fahne an Flandern/Belgien. Dort finden 2020 die 11. World Choir Games statt.

Der Präsident von INTERKULTUR, Günter Titsch, übergibt die chorolympische Fahne an Flandern/Belgien. Dort finden 2020 die 11. World Choir Games statt.

FERNWALD/POHLHEIM/TSHWANE (rg/rge/ger) – Am Samstagabend wurde die chorolympische Fahne vom Präsidenten der in Fernwald beheimateten Kulturorganisation INTERKULTUR und der World Choir Games (WCG), Günter Titsch, in Tswhane/Südafrika an die Vertreter aus Belgien übergeben. Die Region Flandern ist im Jahr 2020 nächster World Choir Games-Gastgeber. Titsch blickte mit seinem Team auf 10 aufregende Tage bei den Jubiläumschorspielen der 10. Word Choir Games zurück, die erstmals als Premiere auf dem afrikanischen Kontinent stattfanden.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Chor, Deutschland, Hessen, Kultur, Mittelhessen, Musik, Veranstaltungen, VIP, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Herrin der Fliegen“ – Pohlheimer Mode-Designerin Anna Dziwik bringt frischen Wind in Männermodewelt

Man(n) trägt wieder Fliege – Pohlheimer Mode-Designerin Anna Dziwik bringt frischen Wind in Männermodewelt mit Fliegen ihres Labels „anna dezet“ – 

"Herrin der Fliegen" Modedesgnerin Anna Dziwik startet mit dem Label "anna dezet"

„Herrin der Fliegen“ Modedesgnerin Anna Dziwik startet mit dem Label „anna dezet“

POHLHEIM (rg/rge/ger), In der Hauptstadt Berlin läuft aktuell die Fashion Week und zeigt was bei Frau und Mann in der Modewelt En Vogue ist. Dort treffen sich die angesagten Mode-Designer aus dem deutschsprachigen Raum um ihre neuesten Kollektionen zu präsentieren. So weit ist die Fashion-Design-Newcomerin Anna Dziwik aus Pohlheim mit ihrem Label „anna dezet“ noch nicht, aber in diesem Jahr hat sie ihre erste eigene Kollektion auf den Markt gebracht und die ist zumindest schon mal in Berlin am Prenzlauer Berg bei „Just for the Boys“ und beim Spittelmarkt in Berlin Mitte bei „Crusz“ angesagt. Es handelt sich nicht um Hose, Kleid, Hemd oder Bluse, sondern ein wichtiges Modeaccessoire für den Mann von Welt. Als „Herrin der Fliegen“ ist ihre Mission den Männern den richtigen Pfiff zum Hemd mit passender Fliege statt klassischer Krawatte zu geben. Und die kleine Schleife als kreativer Hingucker hat Potential, den der Trend vor allem bei den jungen Männern geht wieder eindeutig zur Fliege ist sie sich sicher. „Ich habe eine Chance, weil der Markt der Modeaccessoires total eintönig ist.“ sagt sie überzeugt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Hessen, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Mode, Pohlheim, Unternehmen, Welt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

World Choir Games-Präsident Günter Titsch mit Taktgefühl und Herz für Südafrikaner

Günter Titsch zeigt Taktgefühl beim Tanz mit den südafrikanischen Dorfeinwohnern in der Nähe von Tshwane (Bild: Screenshot IK)

Günter Titsch zeigt Taktgefühl beim Tanz mit den südafrikanischen Dorfeinwohnern in der Nähe von Tshwane (Bild: Screenshot IK)

POHLHEIM (rg/rge/ger),  Nicht nur das Chorsingen ist für Günter Titsch von der Kulturorganisation INTERKULTUR während den noch bis zum Wochenende laufenden 10. World Choir Games wichtig, auch der Kontakt mit den Menschen vor Ort in der Umgebung von Tshwane in Südafrika steht auf dem Programm. So war er mit internationalen Chorvertretern aktuell zu Gast in einem in der Nähe von Pretoria gelegenen Dorf, dass für die Chorbesucher einen Tanz aufführte. Schnell schloss sich der Pohlheimer Sangesfreund, der auch Ehrenpräsident des Sängerbundes Hüttenberg-Schiffenberg ist, dem volkstümlichen Tanz an und wurde dafür von den Südafrikanern mit viel Beifall angesichts seines Taktgefühls bedacht. Und auch zuvor bei einem Benefizkonzert zeigte er Gefühl für die Menschen vor Ort. Beim so genannten Mayoral Legacy Concert standen Township-Chöre auf der Bühne und es wurde auf den obligatorischen Eintritt verzichtet und stattdessen Schuhe, Bekleidung und Artikel am Eintritt für Bedürftige vor Ort in Tshwane gesammelt. Die Aktion war eine Herzensangelegenheit für den Interkultur-Präsidenten, der regelmäßig soziale Aktionen unterstützt. „Die World Choir Games sollen allen Menschen zugänglich sein. Die Musik macht keinen Unterschied zwischen Arm und Reich.“ formulierte er dabei die Ziele.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Chor, Deutschland, Kultur, Soziales, Veranstaltungen, VIP, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Steinbacher und Garbenteicher Schützen treffen voll ins Schwarze

Landrätin Anita Schneider beim ersten Schuss mit Pfeil und Bogen

Landrätin Anita Schneider beim ersten Schuss mit Pfeil und Bogen

POHLHEIM/FERNWALD (rg/rge/ger) – Zweimal symbolisch voll ins Schwarze und damit mitten in die Zielscheibe traf die Schützenvereinigung (SV) Steinbach-Garbenteich am Dienstagabend. Zum einen gab es einen finanziellen Volltreffer mit einer großzügigen Spende in Höhe von 4.000 Euro von der gemeinnützigen Stiftung der Sparkasse Gießen für die Dachsanierung und zum anderen wurde die neue Bogenschießanlage mit ihren zwei Bahnen offiziell eröffnet. Dabei konnten die SV-Vorsitzenden Andreas Rüb und Jürgen Kuttler mit Rechner Heribert Steinhausen auch Fernwalds Bürgermeister Stefan Bechthold willkommen heißen, der der erfolgreichen Schützenvereinigung zu seiner positiven Entwicklung gegen den allgemeinen Trend mit einem Mitgliederplus um 28 Prozent auf 148 Schützen und der Erweiterung seines Sportangebots gratulieren konnte. Zudem waren eigens zur Eröffnung mit öffentlichen Schießen von der Sparkassenstiftung deren Vorsitzende, Landrätin Anita Schneider mit Geschäftsführer Peter Wolf und seiner Stellvertreterin Ilona Roth gekommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Fernwald, Hessen, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Pohlheim, Soziales, Sport, Unternehmen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar