NACHRICHTEN aus der Mitte von Europa

30. September 2014

Monthly Archives: April 2010

Polizeimelder Gießen: Brandstiftung – Einbruch – Fahrerflucht

Gießen (ots) – Pavillon brannte
Laubach-Freienseen – Am Montag, dem 26. April löschte die Feuerwehr Freienseen im Oberseemer Weg einen offenen hölzernen Unterstand. Den Schaden an dem Pavillon schätzt der geschädigte Vogelsberger Höhenclub auf etwa 500 Euro. Ursache des Brandes dürfte vorsätzliche oder fahrlässige Zündelei sein. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen insbesondere gegen 19.30 Uhr bitte an die Kripo Gießen, Tel. 0641/7006-2555.
Einbruch in Lagerhalle
Gießen-Kleinlinden – Bei einem Einbruch in eine Lagerhalle in der Straße Zum Lückebach erbeuteten Einbrecher ein Stromaggregat, eine Stihl Motorsäge, einen Bosch Winkelschleifer sowie Kleinwerkzeug und Verschraubungen für Alu-Gerüste. Die Täter drückten einen Maschendrahtzaun nieder und durchtrennten eine Kette …continue reading

Pohlheimer Christen wehren sich gegen Sektenvorwurf

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG (rge/ger/rg), 26.04.2010 – Die Pohlheimer Christen der Freien evangelischen Gemeinde Pohlheim (FeG), der Evangelischen Gemeinschaft Holzheim sowie der Evangelischen Stadtmissionen Dorf- Güll und Watzenborn-Steinberg ärgern sich über die unsachgemäße Bezeichnung als „Sekten“, von Pohlheims Grünen-Fraktionsvorsitzenden Reimar Stenzel. Stenzel hatte sich im Rahmen der jüngsten Sozialausschuss-Sitzung geäußert und wurde dabei am 22. April in einer Gießener Zeitung zitiert. Darin wurde das gemeinsame Angebot der Kirchen als Jugendinitiative „Interpohl“ im Programmheft der Pohlheimer Ferienspiele als „Angebot von Sekten“ bezeichnet. Die evangelischen Gemeinden sehen sich öffentlich von Stenzel diffamiert und verleumdet, zeigen sich aber trotz seiner „andauernder Gesprächsverweigerung“, weiter Gesprächsbereit.

Familientag der Sozialdemokraten am 1. Mai im Geflügelpark

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG (rge/ger/rg), 26.04.2010 – Am Samstag, den 1. Mai ab 11 Uhr lädt die SPD Watzenborn-Steinberg alle Bürger zum SPD Familientag in den Geflügelpark am Pohlheimer Wald ein. Als politische Gäste werden bei dem traditionellen SPD-Maifest der SPD-Landesvorsitzende und die Landrätin Anita Schneider am Mittag erwartet. Sie stehen dort für persönliche Gespräche zur Verfügung. Als kulinarische Angebote gibt es Steaks und Bratwürstchen vom Grill sowie Erfrischungsgetränke. Neben Musik gibt es auch Kaffee und Kuchen. Für die Kinder werden Unterhaltungsspiele veranstaltet. Die SPD lädt recht herzlich ein.
Bookmark:
Tweet

Hessischer Sängerbund wählte als neue Vize-Präsidentin Brigitte Rhein

GIESSEN (rge/ger/rg), 26.04.2010 – Das Bundesvorstandsmitglied Brigitte Rhein vom Sängerkreis Untertaunus wurde am Samstag in der Kongresshalle Gießen während der Hauptversammlung des Hessischen Sängerbundes (HSB) von den Delegierten der 42 Sängerkreise  einstimmig zur neuen Vize-Präsidentin gewählt. Sie löste damit den bereits im letzten Jahr ausgeschiedenen bisherigen Amtsinhaber Werner Jung-Diefenbach ab. HSB-Präsident Claus-Peter Blaschke und Vize-Präsident des Deutschen Chorverbandes Gerd Jürgen Raach gratulierten zur Wahl.
Bookmark:
Tweet

Sonnenschein-Zentrum öffnet die Türen in der Neuen Mitte Pohlheims

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG (rge/ger/rg), 26.04.10 – Die Pohlheimer Andreas Schmandt und Nicole Becker laden alle Bürgerinnen und Bürger am Freitag, dem 30. April von 14 bis 18 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ in das Sonnenschein Zentrum im Ärzte-Haus II, Neue Mitte 8 nach Pohlheim ein. Dieser Tag bietet die Möglichkeiten zu einer kurzen Probebehandlung in der Praxis für geistiges Heilen und in der Hebammen- und Naturheilpraxis  sowie zu einem persönlichen Gespräch mit den Therapeuten. Mehr Informationen im Internet auf www.sonnenschein-zentrum.de.
Bookmark:
Tweet

Pohlheimer Heimatstube entführt in die Welt der Poesie-Alben

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG (rge/ger/rg), 26.04.10 – Die Welt der Poesie-Alben, mit ihren persönlich gereimten, hübsch ummalten und bebilderten Worten für liebe Freunde und Freundinnen in jungen Jahren, steht ab Samstag, 1. Mai in der Pohlheimer Heimatstube im Mittelpunkt einer Ausstellung. Um 15 Uhr öffnen sich am Maifeiertag die Heimatstuben-Türen zur Ausstellung „Poesie-Alben im Wandel der Zeit“ in der Ludwigstr. 22 offiziell. In der von den Mitgliedern des Heimatstuben-Teams des Ortsvereins Watzenborn-Steinberg der Heimatvereinigung Schiffenberg zusammengetragenen Ausstellung sind Poesie-Alben aus dem vergangenen Jahrhundert zu sehen. Die Ausstellungsbesucher sind auch eingeladen, ihre eigenen Poesie-Alben mitzubringen. Der Besitzer des Buches mit dem ältesten Eintrag …continue reading

^Top
© 2014 - RG-BOX News – Nachrichten
Newsframe Theme by Edward R. Jenkins