Antonia aus Tirol: „Das Wiesnfest in Pohlheim ist das Beste!“

Licher Wiesnfest in Pohlheim vom 24. April bis 3. Mai 2015 wird noch besser
Stars von der Münchner Wiesn und dem Ballermann auf der Mockswiese
"Auf eine erfolgreiche Wiesn!" Start zum Zeltaufbau für das 7. Licher Wiesnfest in Pohlheim mit Brotzeit auf der Mockswiese (Foto: tephan sieber / picturebaer)

„Auf eine erfolgreiche Wiesn!“ Start zum Zeltaufbau für das 7. Licher Wiesnfest in Pohlheim mit Brotzeit auf der Mockswiese (Foto: stephan sieber / picturebaer)

 

"Das Beste Wiesnfest ist in Pohlheim!" Antonia aus Tirol im Gespräch mit Roger Schmidt (Foto: stephan sieber - picturebear)

„Das Beste Wiesnfest ist in Pohlheim!“ Antonia aus Tirol im Gespräch mit Roger Schmidt (Foto: stephan sieber – picturebear)

POHLHEIM/MITTELHESSEN (rge/ger/rg), „Auf geht`s zum 7. Licher Wiesnfest in Pohlheim!“ heißt es wieder vom 24. April bis zum 3. Mai 2015 in Mittelhessen und darüber hinaus. Und die anerkannt hohe Qualität mit Stars, Schmankerln und Service auf der wahrscheinlich größten Wiesn nördlich des Weißwurstäquators auf der Watzenborn-Steinberger Mockswiese soll noch einmal „getoppt“ werden, verspricht Veranstaltungschef Richard Stoiß von der Firma Bill-Veranstaltungslogistik. Der hatte mit den Partnern, den Namensgebern von der Licher Privatbrauerei, der Stadt Pohlheim, der Freiwilligen Feuerwehr Watzenborn-Steinberg, HIT RADIO FFH und den Sponsoren am Mittwochfrüh auf die Wiesn zum Start des Zeltaufbaus zur zünftigen Brotzeit mit Weißwurst und Brezeln geladen. Gekommen war auch die Wahl-Hessin, der Party-Star „Antonia aus Tirol“. Sie ist bereits seit Anbeginn vor sieben Jahren dabei und findet nach wie vor: „Das Wiesnfest in Pohlheim ist das Beste!“. Sie war gerade vom Ballermann aus Mallorca gekommen und direkt aus dem Flieger nach Pohlheim zum Pressetermin angereist.

Antonia freut sich schon auf ihren Auftritt bei der bereits ausverkauften 1. FFH Wiesnhitnacht am 25. April und dem „Tanz in den Mai“ am 30. April, wenn sie mit den Blechlos`n, Markus Becker und Hannah sowie den Schürzenjägern vor jeweils über 3.000 Dirndlträgerinnen und Lederhosen-Buam aus Hessen und den angrenzenden Bundesländern für prächtige Wiesn-Stimmung sorgen wird. Das sie jetzt sogar in Las Vegas auftritt verriet sie ebenfalls und verspricht ihren Fans mit galantem Hüftsprung „Ich rocke das Zelt mit meinen neuen Medleys von Elvis und Co.“.

 

Damit die Stimmung vor allem auch im hinteren Teil des Festzeltes noch besser wird, sorgt eine 15 Quadratmeter große Leinwand über den Köpfen der Wiesnbesucher sowie eine verbesserte Akustik vom Partner Flash-Light, kündigt Stoiß an. Allerdings wird es dadurch nicht lauter, vielmehr Verständlicher für die Besucher. Einen Ochsen gibt’s diesmal vom Ortslandwirt Peter Fay. Hüttenzauber mit wechselnden Themen gibt es in der Holzhütte vor dem Wiesnzelt allabendlich ab 16 bis 22 Uhr, kündigt der Wahl-Pohlheimer an. Grüße von den Licher Brauern, übermittelte Rosi Kirchner. Im Ausschank ist dann auch wieder Original „1854“ Bier, dass nach Wunsch wieder in der bayrischen Glaseinheit des Maß serviert werden wird. Feuerwehr-Vereinsvorsitzender Ulrich Kuhn kündigte dementsprechend wieder die Unterstützung der Wehr an, die sich auch mit Bill für die „Tour der Hoffnung“ engagiert. Am Weißwurstfrühstück am Freitag, den 24. April starten ausgesuchte Radler mit der Aktion „Radler gegen Krebs“ in Richtung Hamburg, sammeln Spenden und kommen rechtzeitig zu den Schürzenjägern am 30. April wieder nach Pohlheim zurück. Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann teilte mit, dass das kommende Wiesnfest schon 2.000 Euro für die Pohlheimer Kinder gebracht hätte. Die Kindergärten in der Germaniastraße und der Kirchstraße bekamen auf seinen Wunsch von den Veranstaltern jeweils eine Spende in Form eines Schecks in Höhe von 1.000 Euro bei der Pressekonferenz überreicht. Einige der Kinder waren mit ihren Erzieherinnen gekommen.

 

Insgesamt 2.000 Euro gab es für die Kindergärten in Watzenborn-Steinberg in der Germaniastraße und der Kirschstraße (tephan sieber / picturebaer)

Insgesamt 2.000 Euro gab es für die Kindergärten in Watzenborn-Steinberg in der Germaniastraße und der Kirschstraße (Foto: stephan sieber / picturebaer)

Das Programm

 

Neu ist auch die Weiber-Wiesn, eine Veranstaltung am letzten Wiesn-Sonntag und ausschließlich der Damenwelt vorbehalten. Es wird der lustigste, schrägste und gewiss männerfreiste Frühschoppen aller Zeiten. Der Vorverkauf für den Weiber-Wahnsinn am 03.05.2015, läuft seit Dezember und hat jetzt schon alle Erwartungen übertroffen. Der Veranstalter rechnet mit ca. 3.000 Besucherinnen auf der Mockswiese. Ab 16:00 Uhr dürfen dann auch die Männer bei freiem Eintritt ins Zelt. Tickets für die Weiber-Wiesn sind noch für nur 14,00 € zzgl. Gebühren erhältlich.

 

Ein Herz für das Licher Wiesnfest 2015 in Pohlheim (Foto: "Das Beste Wiesnfest ist in Pohlheim!" Antonia aus Tirol im Gespräch mit Roger Schmidt (Foto: stephan sieber - picturebear)

Ein Herz für das Licher Wiesnfest 2015 in Pohlheim (Foto: stephan sieber – picturebear)

Am 24. April startet das Licher Wiesnfest mit dem Wiesn-Opening und offiziellem Fassbieranstich. Die 1. FFH-Wiesnhitnacht folgt am 25. April Frühschoppen mit der Münchholzhäuser Blaskapelle, bayerische Schmankerl á la carte, sowie ein Mittagstisch-Angebot und Ochse vom Spieß, Modenschau der Modehäuser Mode Meid und Siggis Skandaltrachten, sowie die Wahl zur Dirndlkönigin 2015 erwartet die Besucher bei freiem Eintritt am 26. April. Am 30. April findet der Traditions-Tanz in den Mai, zugunsten Tour der Hoffnung statt und FFH-Wiesnhitnächte 2 und 3 folgen am 01. und 02. Mai. Das Finale dann am Sonntag, den 03. Mai mit der Weiber-Wiesn und Ballonglühen am Abend.

 

 

Die letzten Tickets, können Sie sich noch sichern für das Wiesn-Opening am 24. April, für den Tanz in den Mai am 30. April, sowie alle Frauen für die Weiber-Wiesn am 03. Mai 2015. Jetzt heißt es schnell sein und die letzten Karten beim Veranstalter reservieren, telefonisch unter 06404 – 205 47 16 oder eine Mail an: Reservierung@bill-event.de

 

An den veranstaltungsfreien Tagen von Montag, 27. April bis Mittwoch, 29. April ist die Licher Hütte täglich ab 16:00 Uhr geöffnet. Hier erwarten die Besucher täglich wechselnde Schmankerl aus der Wiesn-Küche und original bayerischer Hüttenzauber. Nutzen Sie die Licher Hütte z.B. als „After-Work-Location“ und verbringen Sie einen urigen Abend mit Freunden oder Kollegen. Kostenlose Tischreservierungen werden bei Bill-Veranstaltungslogistik entgegen genommen: Dana Hochfeld 06404 – 205 47 21 oder d.hochfeld@bill-event.de Achtung, die Plätze in der Hütte sind begrenzt.

 

Vielen Dank an alle Gäste des Licher Wiesnfestes 2015, an unsere Freunde, Partner und Sponsoren. „Mia san“ bereit und können es kaum noch erwarten bis es wieder heißt: O’zapft is Pohlheim“! (Foto: stephan sieber / picturebaer)

Vielen Dank an alle Gäste des Licher Wiesnfestes 2015, an unsere Freunde, Partner und Sponsoren. „Mia san“ bereit und können es kaum noch erwarten bis es wieder heißt: O’zapft is Pohlheim“! (Foto: stephan sieber / picturebaer)

Richard Stoiß und sein Team, der Firma Bill freuen sich riesig auf die 7. Licher Wiesnfest-Auflage. „Es ist nach wie vor das super tolle Publikum, das friedlich feiern möchte und der Veranstaltung diese Einzigartigkeit verleiht.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Hessen, Kultur, Lahn-Dill-Kreis, Landkreis Giessen, Landkreis Limburg-Weilburg, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, Unternehmen, Veranstaltungen, VIP, Welt, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *