Gesucht! Sängerinnen und Sänger für Mendelssohns Elias-Oratorium

Evangelischer Kirchenchor startet Chorprojekt
Der Kirchenchor damals

Der Kirchenchor damals

POHLHEIM/MITTELHESSEN (rge/ger/rg), Vor acht Jahren führte der Evangelische Kirchenchor Watzenborn-Steinberg mit viel Erfolg das beliebte Oratorium mit Felix Mendelssohn-Bartholdys „Elias“ auf. An diesen Erfolg von Chor, Solisten und Orchester wollen die Sängerinnen und Sänger im kommenden Jahr mit der Wiederaufführung von ELIAS anknüpfen und im kommenden Jahr 2016 erneut aufführen. Sängerinnen und Sänger die bei diesem Chorprojekt dabei sein wollen, sind für kommenden Dienstagabend, den
8. September 2015 um 19:30 Uhr zum Infoabend in das Thomashaus, Zur Aue 30 in Watzenborn-Steinberg herzlich eingeladen.

 

Dort wird die musikalische Leiterin, Kantorin Yoerang Kim-Bachmann, einen detaillierten Probenplan vorstellen und Informationen rund um das musikalische und organisatorische Programm geben. Freuen würden sich die Kirchenchor-Verantwortlichen wenn neben ehemaligen Mitsängerinnen und Sängern auch ambitionierte Chorbegeisterte an dem Konzert-Projekt teilnehmen würden. Start der eigentlichen Probenarbeit ist am Mittwoch, der 30. September um 19.30 Uhr ebenfalls im Thomashaus. Zur Aufführung in der Christuskirche kommt „Elias“ am Sonntag, den 3. Juli 2016, informiert der Kirchenchor-Vorsitzende Wolfgang Schmandt.

 

Jetzt steht allerdings erst einmal das Orgel+-Konzert am Freitag, den 25. September um 19 Uhr in der Christuskirche auf dem Konzertplan. Dort wird der Kirchenchor in unter dem Titel „Abendmusik“ zu hören sein. Der Eintritt ist bei Orgel+ wie immer frei, eine Kollekte wird erbeten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Chor, Hessen, Kultur, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *