Pohlheim: Raubüberfall auf Spielothek

(Fotolia)

(Fotolia)

Gießen (ots) – Ein 20 bis 25 Jahre alter Mann hat am frühen Freitagmorgen eine Spielothek in der Max-Eyth-Straße in Watzenborn-Steinberg ausgeraubt. Der Täter hatte gegen 05.30 Uhr an die bereits verschlossene Tür der Spielothek geklopft. Als die 38 – jährige Angestellte öffnete, bedrohte er sie mit einem Messer und forderte von ihr, Bargeld auszuhändigen. Nachdem er Bargeld in bislang unbekannter Höhe erhielt, flüchtete er zu Fuß.

Der mit einem Tuch oder einem Schal maskierte Täter soll etwa 180 Zentimeter groß und kräftig sein. Er soll zudem eine dunkle Kapuze oder eine Mütze sowie eine dunkle Winterjacke getragen haben.

Die Kripo sucht Zeugen, die am Freitag, gegen 05.30 Uhr, in dem Bereich verdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer (0641)7006 2555.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hessen, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Pohlheim, Polizei abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *