Man(n) singt Deutsch: Vom Minnesänger bis hin zum Jäger aus Kurpfalz

Sängerkranz bittet zum 9. Mal zum deutschsprachigen Männerchor-Konzert – Stargäste aus Sängerhochburg Lindenholzhausen

Richtige Männer: Die Sänger des Gesangverein Sängerkranz um Chorleiter Peter Schmitt (links) freuen sich auf das Konzert "Man(n) singt Deutsch 9."

Richtige Männer: Die Sänger des Gesangverein Sängerkranz um Chorleiter Peter Schmitt (links) freuen sich auf das Konzert „Man(n) singt Deutsch 9.“

POHLHEIM (rge), – Mit der Harmonie aus der hessischen Sängerhochburg Lindenholzhausen kommt am 6. November 2016 einer der renommiertesten sowie mit zahlreichen internationalen und nationalen Preisen ausgezeichneten Männerchöre Deutschlands in die „Singende Stadt Pohlheim“. Grund ist ihr Auftritt im Rahmen der Konzertreihe des Gesangvereins Sängerkranz unter dem Titel „Man(n) singt Deutsch 9.“.

Die Sänger aus Limburg unter Leitung von Martin Winkler werden dann neben dem Männerquartett „Naturtrüb“ sowie dem Männerchor und „vocale“ vom Gastgeber Sängerkranz, der in diesem Jahr sein 140. Gründungsgeburtstag feiert, einem Sonntagnachmittag am 6. November um 16 Uhr in einem Konzert mit rein deutschsprachiger Literatur mit gestalten. Die musikalische Gesamtleitung des Konzertes und die Moderation liegt in den bewährten Händen von Sängerkranz-Chorleiter Peter Schmitt, der sich mit seinen Sängern in den letzten Proben vor dem großen Männerchor-Konzert befindet.

Freuen können sich die Konzertbesucher an diesem Herbst-Sonntag auf Literatur von Felix Mendelssohn-Bartholdy bis hin zu Friedrich Silcher, Franz Schubert und Matthieu Neumann von den Harmonie-Sängern. Die Sängerkranz-Sänger haben sich Klassiker auch aus dem Volkslied-Genre, wie unter anderem dem „Jäger aus Kurpfalz“ ausgesucht, kündigt Vorsitzender Werner Funk an. Flotte Töne stimmen die „vocale“ an, die beispielsweise „Ein Freund, ein guter Freund“ der Comedian Harmonists und den „Minnesänger“ anstimmen werden. Für weitere unterhaltsame Abwechslung im Programm sorgt zudem das Männerquartett „Naturtrüb“, dass mit einem Programm von bekannten Schlagern aus Film und Fernsehen von früher und jetzt auftrumpfen will.

Karten für „Man(n) singt Deutsch 9.“ gibt es ab sofort für 5 Euro im Vereinslokal „Hotel Goldener Stern“ sowie telefonisch bei Stefan Huster unter 06403 6708034. Bereits ab 15 Uhr ist Einlass in die Volkshalle. Dann wird Kaffee und eine Kuchenbuffet sowie weitere Erfrischungen geboten.

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Chor, Hessen, Kultur, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Musik, Pohlheim, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *