Licher Wiesnwirt Richard Stoiß zieht sich zurück

 Zelt- und Eventspezialisten von BILL unter neuer Leitung

Stoiß_Richard

Licher Wiesnwirt Richard Stoiß im April 2017

POHLHEIM (rg/rge/ger), Richard Stoiß, der charismatische Wiesnwirt des Licher Wiesnfestes und fest verwurzelter Bayer im hessischen Pohlheim zieht sich aus seiner Geschäftstätigkeit zurück. Es sind ernste gesundheitliche Gründe, die den 57-jährigen Visionär bajuwarischer Gemütlichkeit nördlich des Weißwurstäquators dazu zwingen, die Verantwortung in andere Hände zu übergeben. In 2009 startete er das erste Licher Wiesnfest auf der Mockswiese im hessischen Pohlheim. Es wurde seine persönliche Erfolgsgeschichte. Im kommenden Jahr 2018 findet bereits die 10. Auflage als Jubiläums-Wiesn statt.

In einem Pressegespräch im Firmensitz von Bill in Lich teilte die für Finanzen und Sponsoring zuständige Mitarbeiterin Petra Richter mit, dass die Sparten Bill-Event und Bill-Zelt unter neuer Leitung weiter geführt werden. Seit über 20 Jahren plant, organisiert und veranstaltet die Firma Bill Veranstaltung in Mittelhessen. 1993 war das Unternehmen als reiner Zeltverleih gegründet worden. 2006 gelang die Markendurchsetzung im Eventbereich. Richard Stoiß steht dabei für einen hohen Qualitätsanspruch, der so in der Region bis dahin nicht zu erleben war. Dementsprechend ist das Licher Wiesnfest seine Herzensangelegenheit.

Bill-Event wird offiziell ab 1. Januar 2018 von dem Stadtallendorfer Unternehmer Carsten Prill geführt. Er ist langjähriger Stoiß-Freund und Branchenkenner. Bei Bill-Zelte wird

Sven Ströher (Bild: BILL)

Sven Ströher (Bild: BILL)

Sven Ströher neuer Geschäftsführer. Er ist seit 11 Jahren im Unternehmen und führte schon in den letzten Jahren eigenverantwortlich und erfolgreich mit den Mitarbeitern die Zeltprojekte durch.

Für das 10. Licher Wiesnfest 2018 stehen das gewohnte Bill-Team mit Christina Rauber (Projektleitung), Clara Körber (Marketing und Öffentlichkeitsarbeit), Petra Zell (Betreuung Boxenkunden und Ticketing) sowie Petra Richter mit den anderen Mitarbeitern in gewohnter Weise für Veranstaltungen und Zeltverleih bereit, wurde informiert. Beste Grüße gingen an Richard Stoiß. 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Hessen, Kultur, Landkreis Giessen, Lich, Lokales, Mittelhessen, Pohlheim, Unternehmen, Veranstaltungen, VIP, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *