Hessische Regierungsteam-Kandidatin Marlies von der Malsburg bei DIE BRÜCKE

Marlies von der Malsburg vom TSG-Regierungsteam war politischer Gast bei DIE BRÜCKE in Gießen

Marlies von der Malsburg vom TSG-Regierungsteam war politischer Gast bei DIE BRÜCKE in Gießen

GIESSEN (rg/rge/ger), Dieser Tage war die nominierte Kandidatin für das Regierungsteam von Thorsten Schäfer-Gümbel, Marlies von der Malsburg, beim Deutsch-Amerikanischen Klub DIE BRÜCKE Gießen-Wetzlar zu Gast. Die für Europafragen zuständige SPD-Politikerin informierte beim regelmäßigen Stammtisch im Hotel Köhler in Gießen über die aktuellen Entwicklungen aus hessischer, deutscher und europäischer Sicht der transatlantischen Beziehungen. Sie würdigte die fast sieben Jahrzehnte andauernde Arbeit der BRÜCKE-Mitglieder in der Zusammenarbeit mit dem Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs (VDAC) im Jugend- und Studentenaustauschprogramm. Über die jeweilige Administration der Regierungen hinaus, seien die Beziehungen zwischen den Menschen die immerwährenden Eckpfeiler in guten, freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Nationen. An diesen völkerverbindenden Werten solle DIE BRÜCKE festhalten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Giessen, Hessen, Landkreis Giessen, Lokales, Mittelhessen, Politik, Veranstaltungen, Welt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *