Mann aus Lohra wird vermisst

Polizei sucht nach Vermisstem – Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten

Heinz Durant aus Lohra wird gesucht

LANDKREIS MARBURG-BIEDERNKOPF/GIESSEN (PM), Seit Freitagmittag, dem 10.September, wird der 54-jährige Heinz DURANT aus Lohra vermisst. Bisherige Suchmaßnahmen nach dem gesundheitlich angeschlagenen Mann blieben ohne Erfolg. Heinz D. ist etwa 170 cm groß, hat grau-schwarz melierte Haare sowie einen Vollbart. Auffallend an ihm ist sein kräftiger Bauch. Ansonsten wirkt er aber eher abgemagert. Der Vermisste trägt eine Brille und ein schwarzes Basecap mit der Aufschrift „Ralley-Team Durant“. Zudem war er mit einer grauen Hose, einem schwarzen Pullover und einer grau-schwarzen Jacke bekleidet. Herr Durant fährt einen weißen Ford Transit mit dem amtlichen Kennzeichen MR-HD 118. Auf dem Wagen befindet sich die Aufschrift HD (in blauer Schrift) Fugen-und Bautenschutz (in schwarzer Schrift). Herr Durant hält sich gerne im Bereich der Fischteiche zwischen Salzböden und Odenhausen, rund um Lohra sowie auf Parkplätzen vor Supermärkten im Kreis Gießen auf. Zeugen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten geben können oder denen der weiße Ford Transit aufgefallen ist, setzen sich bitte sofort mit der Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Landkreis Giessen, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Mittelhessen, Polizei abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *