Heimatvereinigung gratulierte ihrem Vorsitzenden zum 60.

Prof. Dr. Georg Erhardt wurde zum 60. Geburtstag gratuliert

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG (rge/ger/rg), An seinem 60. Geburtstag würdigten am Wochenende bei der Feier die Mitglieder des Ortsvereins Watzenborn-Steinberg der Heimatvereinigung Schiffenberg die langjährigen Leistungen und Verdienste ihres ersten Vorsitzenden Prof. Dr. Georg Erhardt zur Traditions- und Heimatpflege. Im Namen des Vereins gratulierte der 2. Vorsitzende Hans-Willi Büchler. Mit seiner Ehefrau Gerlinde pflegt Erhardt in der von ihm geleiteten Volkstanz- und Trachtengruppe das gemeinsame Hobby, die Gruppe gratulierte ebenfalls und erfreute die Gäste mit einem Strauß von Volkstänzen. 

Erhardt trat 1980 der Heimatvereinigung Schiffenberg bei und ist seit 24 Jahren im Vorstand des Ortsvereins Watzenborn-Steinberg tätig – zunächst als Schriftführer und seit 1988 als 1.Vorsitzender. Büchler hob in seiner Gratulation das vorbildliche Wirken Erhardts, der mit großem Engagement die Weiterentwicklung des Vereins entscheidend vorangebracht hat hervor. „Traditionen zu erhalten und heimatliches Brauchtum als kulturelles Erbe zu pflegen sind ihm eine Herzensangelegenheit.“, so Büchler. Er erinnerte an zahlreiche Projekte, die unter Erhardts Leitung umgesetzt wurden. Als Beispiele nannte er die seit 1991 alljährlich Ende Juni auf dem Brunnenplatz stattfindenden Backhausfeste, die Einweihung der Heimatstube am 12. Mai 1994 und ihre fortwährende Weiterentwicklung zum Stadtmuseum Pohlheims sowie von Heimatabenden und Neujahrskonzerten in der Volkshalle. Der Verein hat in dieser Zeit zwei Festschriften veröffentlicht und war an der Herausgabe der Chronik der Hauptvereinigung 2004 entscheidend beteiligt. Nicht zuletzt erinnerte Büchler auch an die Aufstellung des Pohlheim-Steins, die Restaurierung der Limes–Palisaden im letzten Herbst, die Teilnahme an zahlreichen Trachtenfesten, Hessentagen und am Rosenkorso in Steinfurth.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Landkreis Giessen, Mittelhessen, Pohlheim abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *