Schneewittchen verzaubert am Sonntag Märchenfreunde

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG (rge/ger/rg), Am kommenden Sonntag dem 16. Januar 2011 um 15 Uhr können sich die jungen und reifen Freunde der Märchen der Gebrüder Grimm in Pohlheim auf eine Aufführung des Wettenberger Sammelsuriums freuen. In schöner Tradition haben die Verantwortlichen des Gesangverein Jugendfreund 1888 Watzenborn-Steinberg ein Sammelsurium-Gastspiel in der „Singenden Stadt“ Pohlheim mit dem Märchen „Schneewittchen“ auf der Bühne der Volkshalle wieder möglich gemacht.

Grimms Märchenklassiker mit dem wunderschönen Mädchen, den sieben Zwerge,  vielen wilden Tieren, einer eifersüchtigen Königin und Stiefmutter, mit Hofdamen und einem sprechenden Spiegel, einem Prinzen, einem Jäger, seiner Tochter und viele andere Personen und Figuren entführt die Zuschauer in die magische Traumwelt von „Schneewittchen“.

Mit „Schneewittchen“ präsentiert das Wettenberger Sammelsurium wie in den Jahren zuvor eine einzigartige Märcheninszenierung mit vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen als Schauspieler. Die Darsteller des Amateurtheaters aus Wettenberg bringen die alte Geschichte mit bester Spiellaune, viel Herz, Lust und Leben auf die Bühne in Pohlheim. Auch der Humor wird nicht zu kurz, versprechen die Akteure.

Karten gibt es ab 14 Uhr am Sonntag noch an der Tageskasse in der Volkshalle Watzenborn-Steinberg.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur, Landkreis Giessen, Mittelhessen, Pohlheim, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *