Mollynchen mit TV-Premiere bei „Hessen lacht zur Fassenacht“

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG (rge/ger/rg),

TV-Casting im Hessischen Rundfunk bestanden. 21 Girls der Mollinchen aus Watzenborn-Steinberg Proben mit ihrer Leiterin Lisa Schäfer (vorne liegend) bis die Füße dampfen, hier gut gelaunt bei der Foto-Pause. Nächste Woche stehen sie erstmals vor der Kamera bei „Hessen lacht zur Fassenacht“

21 Girls der bekannten und erfolgreichen Molly-Schautanzgruppe „Mollynchen“  aus Watzenborn-Steinberg sind nach einem harten Casting erstmals bei der TV-Karnevalsshow „Hessen lacht zur Fassenacht“ im Hessen-Fernsehen zu sehen. Entsprechend intensiv sind die Probenvorbereitungen in den letzten Tagen vor der Aufzeichnung am kommenden Dienstag im Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt. Dort im großen Sendesaal präsentieren sie dann ihren Schautanz „Pasta Mollini“ vor den Fernsehkameras und demnärrischen Publikum. Unter den vielen Bewerbern hatten sie sich mit einem 4,5 Minuten langen Video, das von Alexandra Buss aufgenommen worden war, beim Hessischen Rundfunk in Casting durchgesetzt. Lisa Schäfer, die die Mollynchen-Schautanzgruppe seit 7 Jahren leitet, freut sich mit den jungen Frauen über den bevorstehenden TV-Auftritt. Am  Donnerstag, den 9. Februar ab 20:15 Uhr ist dann der Auftritt im Hessen Fernsehen zu sehen. Qualifiziert hat sich die Truppe um Schäfer dieser Tage übrigens auch zur Süddeutschen Meisterschaft für den 11. März. Jetzt steht aber erst einmal der Auftritt unter dem Titel „Bond sucht Girl“ am Sonntag beim Pohlheimer Seniorenfasching in der Volkshalle an. Weitere Informationen  über die Mollys unter www.diemollys-pohlheim.de.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur, Landkreis Giessen, Mittelhessen, Pohlheim, Sport, TV, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *